Lexus und Dane DeHaan enthüllen «Skyjet»

Schauspieler Dane DeHaan, Star des kommenden Science-Fiction-Films «Valerian – Die Stadt der tausend Planeten», hat letzte Woche eine Replika des «Skyjet» enthüllt – ein einsitziger Düsenjet, der in Zusammenarbeit mit einem Kreativteam von Lexus entstanden ist. Die Premiere war Teil einer Lexus Veranstaltung in Miami, bei der die Premiummarke neueste Produkte und Lifestyle-Aktivitäten präsentiert hat.

(Bild: Lexus / Joe Scarnici, Getty Images)

(Bild: Lexus / Joe Scarnici, Getty Images)

Mit dem Skyjet hat die Filmcrew ein Fortbewegungsmittel kreiert, das auf der heutigen Zeit basiert und gleichzeitig zur Valerian-Welt passt, die 700 Jahre in der Zukunft liegt. Zusammen mit Lexus Designern wurden daher für den Skyjet zeitgenössische, von aktuellen Fahrzeugmodellen beeinflusste Designelemente entwickelt – etwa eine neue Interpretation des markentypischen Kühlergrills und ein Scheinwerfer-Design im Stile des neuen Lexus LC. Das athletische und aerodynamisch geformte Coupé kommt 2017 auf den Markt.
Bei der Gestaltung des Interieurs berücksichtigte das Valerian-Kreativteam die neuesten Lexus Entwicklungen auf den Gebieten künstliche Intelligenz und Bedienschnittstellen. In der Geschichte kommt zudem eine Energiekapsel der Zukunft vor, die von der Arbeit von Lexus an innovativer Wasserstoff-Brennstoffzellentechnik inspiriert ist. Erste Bilder des Skyjet waren parallel zum Debüt des Film-Trailers im November vorgestellt worden.

«Ich wollte schon immer mit Luc Besson zusammenarbeiten. Er arbeitet in seinen Filmen mit viel Liebe zu jedem einzelnen Detail und erweckt die Geschichte auf fantasievollste Weise zum Leben», sagte Dane DeHaan bei der Vorstellung der Skyjet-Replika. «Die Zusammenarbeit mit Lexus beim Skyjet ist dafür ein perfektes Beispiel. Die epischen Jagdszenen von Valerian mit dem Skyjet gehören sicher zu den aufregendsten Szenen des gesamten Films.»

Die Enthüllung der Replika erfolgte im Rahmen einer spektakulären Lichtshow. Danach betrat Dane die Bühne, um vom Dreh mit dem Skyjet und der Zusammenarbeit mit Co-Star Cara Delevingne und Regisseur Luc Besson zu erzählen.
Spiros Fotinos, Head of Global Brand Marketing bei Lexus, ergänzte: «Als Luc uns zum ersten Mal von seiner Vision für Valerian erzählte, war uns klar, dass er unseren Ehrgeiz teilt, das Gewöhnliche hinter uns zu lassen und fantastische Erlebnisse zu kreieren. Es war eine aufregende Herausforderung für uns, aus der Lexus Perspektive bei der Design- und Technikentwicklung für den Skyjet mitzuhelfen. Nicht nur, dass unsere Marke Teil einer unglaublichen Geschichte ist: Es war auch eine reine Freude, unsere Designer und Ingenieure zu sehen, als wir ihnen mitteilten, dass sie an einem Raumschiff arbeiten würden!»

Lexus wird in den nächsten sieben Monaten eine Reihe fantastischer Erlebnisse auf die Beine stellen, um den Fans in aller Welt das Warten auf den Filmstart im Juli 2017 zu verkürzen.

pd 

Weiterleiten
  • gplus
  • pinterest