Willkommen an Bord!

Schifffahrten – Die Schweiz ist mit ihrer Fülle an Seen und Flüssen prädestiniert für gemütliche Runden über dem Wasser. Naturlandschaften in den verschiedensten und prächtigsten Farben sowie das Bergpanorama in den Alpengebieten verwandeln jeden Ausflug per Schiff zu einem einmaligen Erlebnis – für kleine wie auch grosse Schiffsreisende.

(Bilder: ZSG) Ablegen, abdampfen und ausspannen: Wer die Weite des Wassers, das endlose Blau und den frischen Seewind mag, sollte sich auf ein Seeabenteuer auf einem der zauberhaften Schweizer Seen einlassen.

Mit der wärmeren Jahreszeit zieht es die Menschen wieder ans Wasser. Das kühlende Nass verspricht nicht nur Abkühlung, sondern ist auch hoch zu Schiff immer wieder ein besonderes Erlebnis. Die Schweiz mit ihren unzähligen Seen bietet hier ein breitgefächertes Angebot:

Auf dem Zürichsee
Die Flotte der Zürichseeschifffahrt bringt im Sommer und im Winter Gäste von Zürich nach Rapperswil. Die Rundfahrt bis zurück nach Zürich dauert rund vier Stunden. Die kleine Rundfahrt auf dem Zürichsee führt übers Zürichhorn, Zollikon, Erlenbach via Thalwil, Rüschlikon Kilchberg und Wollishofen zurück nach Zürich und dauert eineinhalb Stunden. Im Sommer wird auch der Obersee bis nach Lachen befahren.
www.zsg.ch

Auf dem Thunersee mit Trottinettspass
Den schönen Thunersee und seine Ufer mal ganz anders erkunden – wie wäre es mit der Kombination von gemütlicher Schifffahrt auf dem Thunersee und einer rasanten Abfahrt mit dem Trottinett? Per Schiff geht es zur Beatenbucht von dort via Stand- und Luftseilbahn auf das Niederhorn mit atemberaubendem Blick auf das berühmte Alpenpanorama der Berner Oberländer Eisriesen Eiger, Mönch und Jungfrau. Von dort geht es via Trotti-Bike auf Natur- und geteerten Strassen über die rasante, sechs Kilometer lange «Diretissima» nach Beatenberg zurück.
www.bls.ch

Die Flotte der Zürichschifffahrt bringt Gäst von Zürich nach Rapperswil

Auf dem Bielersee
Diese Schifffahrt überzeugt selbst waschechte Bieler und Bielerinnen immer wieder aufs Neue. Man kann sich auf der Rundfahrt stundenlang an den traumhaften Landschaften ergötzen, seien es die malerischen Rebberge am Südhang oder die naturbelassenen Regionen am Nordhang. Auf der rund zweieinhalb stündigen Rundfahrt trifft man auf die idyllische St. Peterinsel. Sie ist bestens geeignet für einen kurzen Zwischenhalt, den Jean-Jacques Rousseau wünschte sich nicht umsonst, bis zum letzten Tag seines Lebens auf ihr zu leben.
www.bielersee.ch

Aare-Fahrt zwischen Biel und Solothurn
Fast so quasi eine Fortsetzung der Bieselsee-Schifffahrt ist die Aare-Fahrt. Die Strecke zwischen Biel und Solothurn gilt mit ihrem unbestreitbaren idyllischen Charme, als eine der schönsten Flussfahrten der Schweiz. Die beschauliche Fahrt mit zahlreichen Natureindrücken lässt für knapp drei Stunden alle Alltagshektik vergessen.
www.solothurn-city.ch

Auf dem Neuenburger- und Murtensee
Um die prächtige Gegend des Derei-Seen-Landes zu entdecken, gibt es kein besseres Fortbewegungsmittel als das Schiff. Die zauberhaften Schifffahrten auf einem der neun Schiffe der Gesellschaft LNM bieten Kultur und Entspannung. Naturspektakel zwischen Neuenburg, Murten und durch den Broye-Kanal sind garantiert. Nach sorgfältiger Sanierung wurde das einzige Fluss- und Seedampfschiff der Schweiz im Frühjahr 2014 wieder zu Wasser gelassen. Es verspricht eine nostalgische Fahrt.
www.dreiseenschifffahrt.ch

Auf dem Vierwaldstättersee
Die Flotte der Schifffahrtsgesellschaft des Vierwaldstättersees darf sich sehen lassen: Neben fünf historischen, restaurierten Dampfschiffen stehen 15 Motoschiffe zur Verfügung, darunter die nagelneue Luxus-Panorama-Yacht «Saphir», welche sich mit ihrer Bar im grosszügigen Oberdeck bestens für extravagante Anlässe eignet. Ein Publikumsrenner sind die kulinarischen Themenfahrten: Thai-Schiff, Sonntags-Brunch-Schiff, Matrosenzmorge, Spaghetti-Plausch, Zmorge- und Zmittags-Dampfer oder Hacktätschli-Schiff.
www.lakelucerne.ch

Auf dem Bodensee
Rund um den drittgrössten Binnensee Europas – den Bodensee – locken wunderschöne Ausflugsziele, die bequem mit dem Schiff zu erreichen sind. Das Privatauto in Romanshorn auf die Bodenseefähre verladen und bereits nach 45 Minuten bestaunt man die malerischen Gassen in Friedrichshafen. Hier steht mit dem Graf Zeppelin Haus eines der wichtigsten Kulturzentren der Region. Weitere Reiseziele sind die Blumeninsel Mainau, Meersburg, Konstanz mit dem Aquarium Sea Life etc.
www.bodenseeschifffahrt.de

Auf dem Genfersee
Die Compagnie Générale de Navigation CGN offeriert Traum-Kreuzfahrten zwischen Frankreich und der Schweiz, zwischen Genf und Montreux, mit der Passage von Evian und Lausanne. Die wunderschönen Raddampfer der CGN fährt die Gäste auf dem grössten See Kontinentaleuropas spazieren. Die Flotte der CGN umfasst 19 Schiffe, davon sind fünf Raddampfer aus der «Belle-Epoque» und drei elektrische Diesel-Schiffe.
www.cgn.ch/de

CR

Weiterleiten
  • gplus
  • pinterest